„ungleichberechtigt erfolgreich“

Als Frau, Unternehmerin und Coach beschäftige ich mich mit dem Thema der weiblichen Führungskräfte in Unternehmen. Mittlerweile haben es viele Frauen geschafft, in die höheren Führungsebenen in Unternehmen vorzudringen – jedoch agieren sie noch immer nach den männlichen Erfolgsprinzipien, anstatt ihren eigenen Weg zu gehen.
Warum das so ist? Einerseits ist in einer männlich geprägten Struktur oft kein Platz für weibliches Leadership. Andererseits sind viele Frauen nicht sicher, ob ihre weibliche Form der Führung Anerkennung finden würde. Vielerorts fehlt auch einfach das Wissen um den weiblichen Weg.

Hier gilt es zu handeln: Nicht nur sollten Frauen im Ausüben eines weiblich geprägten Führungsstils gestärkt werden, es wäre auch wünschenswert, wenn männlichen Mitarbeitern oder Vorgesetzten das Potenzial und die Stärken des weiblichen Prinzips nahegebracht wird.
Egal ob Geschäftsführer oder Teamleiter, ob Teams oder Unternehmen – der Profit einer ganzheitlichen Führung wäre für alle gewinnbringend.
Nicht das Abschaffen des männlichen Prinzips ist das Ziel, sondern eine gleichwertige – ungleichberechtigte – Führung ist das Ziel.

5.475

Tage erfolgreiche Kundenbeziehungen

http://www.reginakmenta.com/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_compass.svg

Coaching

Ich biete Führungskräftecoaching für Karrierefrauen, wie z.B. Geschäftsführerinnen oder Teamleiterinnen. Ich unterstütze Sie gerne auf Ihrem Weg, weg vom Konkurrenzdenken mit Männern hin zu einem starken weiblichen Leadership. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre weiblichen Eigenschaften einzubringen, ohne sich zu verbiegen. Für Teamleiter und männliche Führungskräfte mit einem (vorwiegend) weiblichen Team biete ich Einzelcoaching oder Teamcoaching an, um Sie bei der großen Aufgabe zu unterstützen, Ihr Team bestmöglich zu verstehen, zu motivieren und zum Erfolg zu leiten. Damit auch Ihr Team zum Erfolgsteam wird!

http://www.reginakmenta.com/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/music_microphone_old.svg

Speaking

Ungleichberechtigt erfolgreich“ sollen Frauen in Zukunft sein. In diesen Impulsvorträgen erfahren Sie mehr über die Unterschiede der Geschlechter in der Führungsebene und die Schattenseiten bzw. Vorzüge der Frauenquote. In einer Neuorientierung liegt  ein großes Potenzial für Unternehmen, denn Frauen bringen andere Fertigkeiten ein, welche die der Männer optimal ergänzen können. Nicht Feminismus ist das Thema, sondern eine gleichwertige Annäherung der ganz unterschiedlichen Herangehensweise beider Geschlechter, wenn es um Führung geht. Das ist ein Schritt in eine noch erfolgreichere Zukunft Ihres Unternehmens!

24. August 2017

Wieso uns Erfolg Angst macht!

24. August 2017 in Blog

Wieso uns Erfolg Angst macht!

… und er nicht immer mit positiven Gefühlen verbunden ist. Die Angst vor Erfolg klingt im ersten Moment sicher etwas seltsam. Wer sollte denn schon davor Angst haben, erfolgreich zu…

Weiterlesen
17. August 2017 in Blog

I´am a bad feminist

… oder wie viel Frau darf heute noch sein? Vor Kurzem habe ich ein Video von Madonna gesehen. Darin hielt sie eine Rede anlässlich ihrer Nominierung zur „Woman of the…

Weiterlesen
9. August 2017 in Blog

Selbstreflexion oder doch Selbstsabotage?

Wie Selbstreflexion zum inneren Feind werden kann In meiner Zusammenarbeit mit Klienten fällt mir immer wieder auf, dass gerade Frauen sehr viel über sich selbst reflektieren und nachdenken. Grundsätzlich ist…

Weiterlesen
12. Juli 2017 in Blog

Sind Männer besser als Frauen?

Wie Vorurteile uns Frauen das Leben schwer machen Vor einiger Zeit war ich in einer Autowerkstätte, um mein Auto zur Reparatur zu bringen. Dort gab es Arbeitsplätze, an denen größtenteils…

Weiterlesen
5. Juli 2017 in Blog

Frauenquote – Fluch oder Chance

Frauenquote – das Gegenteil von gut ist gut gemeint Im Zuge der Gleichberechtigung wollte man mit der Frauenquote sicherstellen, dass Frauen bei der Besetzung von bestimmten Positionen nicht übergangen werden….

Weiterlesen
Sie suchen einen Coach?

Mehr Infos

Sie suchen eine Speakerin?

Mehr Infos